Start

 

 

WIR sind dieBasis im Kreis Segeberg!

Herzlich Willkommen auf unserer Webseite. Schön, dass Du den Weg zu uns gefunden hast. 

Am 25. April 2021 wurde der Kreisverband Segeberg der Basisdemokratischen Partei Deutschland – dieBasis – gegründet. Wir stehen für eine transparente Politik für alle. Die politische Eigenverantwortung soll durch modernen Konsens in allen Entscheidungsprozessen ermöglicht werden. Deshalb sind alle Bürger des Kreises Segeberg aufgerufen, die wichtigen Themen in unserem Heimatland zu diskutieren und gemeinsam mit uns kluge Lösungen zu finden.

DU bist dieBasis – Von Mensch zu Mensch!

 

 

 


1,1% im Endergebnis der Zweitstimmen ist sicher erst einmal nicht das was man sich gewünscht hat. Auf der anderen Seite hat dieBasis die “etablierten” Kleinparteien, die zum Teil schon viele Jahre dabei sind, hinter sich gelassen. Man steht jetzt ist direkter Konkurrenz mit der Linken, die es auf 1,7% Stimmenanteil der Zweitstimmen geschafft hat. Hier weiterlesen

 


Stellungnahme der Basis zum Konflikt in der Ukraine

dieBasis lehnt Krieg grundsätzlich ab und verurteilt jede Form von Aggression!

 

Krieg bringt schreckliches Leid für alle und sollte als Mittel zur Durchsetzung politischer Ziele überall und ein für alle Mal geächtet werden!

Wir setzen uns dafür ein, alle Beteiligten SOFORT an den #Verhandlungstisch zurückzubringen, wo ALLE Positionen ernst zu nehmen sind und auf dieser Grundlage eine tragfähige Lösung für alle gefunden werden muss.

Sanktionen lösen die Probleme nicht und schaden am Ende vorrangig den einfachen Menschen – auch in Deutschland!

Waffenlieferungen verlängern den Krieg und das Leid und sind daher ebenso abzulehnen.

Wer sich nicht für den Frieden einsetzt, der nimmt den Krieg in Kauf!


Ministerpräsident Günther (Foto links) ist für eine allgemeine Impfpflicht offen. Zitat aus einem Inter­view im Deutschlandfunk am 21.11.2021: „”Unser Land darf nicht dauerhaft von dieser Pan­demie dominiert werden.” „Um Ungeimpfte werde sich die Politik noch intensiver küm­mern müs­sen.“ “Hier müssen wir noch mehr Druck machen.” Und: “Ich bin, wenn es um Impfpflichten und zusätzliche Einschränkungen für Ungeimpf­te geht, jedenfalls für weitere Maßnahmen offen.”

Besonders perfide klingt die Aussage von der Bildungsministerin Schleswig-Holsteins, Ka­rin Prien: „Wer heute auf eine Imp­fung verzichtet, weil er meint, er komme ja auch ohne klar, der trägt Verantwortung und Schuld für das Leid von Kindern in diesem Land. Von Menschen, die sich aus medizinischen Gründen nicht impfen las­sen können oder be­sonders vulnerabel sind. Und wenn Sie sich nicht impfen lassen, tragen Sie die Verantwor­tung für jede weitere Woche, die uns diese Pandemie das Leben schwer macht“.1

Nein, Frau Prien, nicht die vielen Millionen Menschen, die sich gegen die Injektion eines ex­perimentellen mRNA Wirkstoffes entscheiden, was eines ihrer Grundrechte ist, tragen „Ver­antwortung und Schuld für das Leid von Kindern“ und das der gesamten Gesellschaft. Ein­zig und allein die Politik hat sich für diese katastrophalen, geset­zeswidrigen und men­schenunwürdigen Maßnahmen zu verantworten, die dieses Leid verursachen.

Nein, Herr Günther, Sie dürfen sich nicht um Ungeimpfte „kümmern“ und ihnen „mehr Druck machen“! Dazu haben wir, das Volk, Sie nicht befugt! hier weiterlesen


Das Basisradio läuft 24 Stunden, jedoch strahlt das Basisradio täglich von 18 – 22 Uhr seine neue Sendung aus. Ab 20 Uhr beginnt der Motto-Abend: Musiksendungen, Neues von der Basis, Vorträge, Buchvorstellungen. Postcasts der Basis u.v.m.

Hört doch gern mal rein:   https://www.basisradio.com/

 

NEU im Basis-Radio: PeDee´s Musikladen – jeden Samstag ab 18 Uhr – für alle Musikliebhaber und Radiofans – von und mit Peter Dahmke. Er stellt für Euch ein Programm zusammen mit ausgewählter Musik und gibt wertvolle Informationen dazu. Entspannt Euch nach einer anstrengenden Woche und tankt Energie für die kommende Zeit! Viel Spaß!
Sendetermin: jeden Sonntag, 18 Uhr
Wiederholung: jeden Montag, 20 Uhr    https://www.basisradio.com/


NEUES VON DER BASIS

Im Dezember 2021 haben wir nun den nächsten Meilenstein erreicht und sind mit knapp über 32.522 Mitgliedern (Quelle: dieBasis – Stand: 04. Januar 2022) an der AfD vorbei auf Platz 8 vorgerückt. Darin noch nicht enthalten sind einige Tausend Neumitglieder, die noch von uns verifiziert werden müssen.